Menu

Nachhaltiges Inkasso

2 min read|Published October 07, 2021
Wie Inkassounternehmen mit Open Banking digitaler, kundenfreundlicher, schneller und direkter werden.

Laut einer Trendumfrage des Bundesverbands Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) hat sich das Zahlungsverhalten von Privatkund:innen als überraschend resilient gegenüber der Corona-Krise gezeigt. Die Zahl der an Inkassounternehmen übergebenen Fälle lag Mitte 2021 sogar unter dem Niveau von 2020. Im B2B-Bereich allerdings zeigen sich die negativen Folgen der Krise bereits. Die Zahl der Zahlungsausfälle im Zuge (aufgeschobener) Insolvenzen dürfte mittelfristig steigen, so die Prognose.

ZUSAMMENFASSUNG
  • Inkassounternehmen stehen vor Herausforderungen im Bereich Kosten, Prozesse, Digitalisierung und Reputation. Durch den Einsatz künstlicher Intelligenz kann effektiv gegengesteuert werden.

  • Fünf wesentliche Aspekte sind für Inkasso-Unternehmen wichtig, um nachhaltigen Erfolg bei hoher Kosteneffizienz sicherzustellen.

  • Durch die Services von Bafin-lizenziert Kontoinformations- und Zahlungsauslösediensten können Inkassounternehmen deutlich profitieren.

  • Mittels des All-in-One Collection Checks können Sie Mehrwertlösungen bei gleichzeitiger Kostenoptimierung anbieten.

ZUSAMMENFASSUNG
  • Inkassounternehmen stehen vor Herausforderungen im Bereich Kosten, Prozesse, Digitalisierung und Reputation. Durch den Einsatz künstlicher Intelligenz kann effektiv gegengesteuert werden.

  • Fünf wesentliche Aspekte sind für Inkasso-Unternehmen wichtig, um nachhaltigen Erfolg bei hoher Kosteneffizienz sicherzustellen.

  • Durch die Services von Bafin-lizenziert Kontoinformations- und Zahlungsauslösediensten können Inkassounternehmen deutlich profitieren.

  • Mittels des All-in-One Collection Checks können Sie Mehrwertlösungen bei gleichzeitiger Kostenoptimierung anbieten.

Für Unternehmen ist es also wichtig, vorbereitet zu sein - idealerweise mit einem Inkasso-Partner, der ein modernes, konsequentes, aber vor allen Dingen auch nachhaltiges Forderungsmanagement betreibt.

Nachhaltigkeit ist die Zukunft - auch in der Inkasso-Branche

Was bedeutet Nachhaltigkeit im Inkassowesen? Konkret bedeute das günstige, schnelle und individuell ausgerichtete Forderungs- und Mahnverfahren, die zugleich schuldnerfreundlich und kundenorientiert sind. Open Banking und Digitalisierung sind der Schlüssel, um diese anspruchsvollen Anforderungen effizient zu erfüllen.

Das Ziel ist klar: Am Ende profitieren alle Seiten von nachhaltigem Inkasso. Schuldner:innen haben die Möglichkeit, im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten zu zahlen. Gläubiger:innen bekommen ihr Geld schnell und verlässlich zurück. Inkassounternehmen sind dank gesteigerter Effizienz fit für die Zukunft.

Herausforderungen

Kosten:

Durch die neue Gebührenordnung, die am 1.Oktober 2021 in Kraft trat, müssen Inkassounternehmen mit spürbaren Einnahmerückgängen rechnen.

Prozesse:

Die finanziellen Verluste können durch interne Kosteneinsparungen ausgeglichen werden - doch dazu sind effiziente Prozessoptimierungen nötig, die nun schnellstmöglich angestoßen werden müssen.

Digitalisierung:

Ein wesentlicher Hebel dafür liegt im digitalen Open Banking und im Einsatz von künstlicher Intelligenz gemäß der PSD2-Richtlinie. Dieser Ansatz kann helfen, Manpower und Kosten zu sparen. Implementierung und Anwendung erfordern allerdings Knowhow.

Reputation:

Es ist an der Zeit, ein zeitgemäßes, positives Bild der Inkassounternehmen zu etablieren. Dabei steht das Thema schuldnerfreundliches Mahnen im Zentrum, aber auch Transparenz und Service gegenüber säumigen Kund:innen der Unternehmen.

Fünf wesentliche Aspekte nachhaltiger Inkassoverfahren

  1. Achtsamer Umgang mit Schuldner:innen

  2. Individuelle Rückzahlungsangebote

  3. Einfach Bezahlmethoden

  4. Ansprechendes Digitalangebot

  5. Lean & Clean

Möchten Sie mehr über die fünf Aspekte erfahren? Oder auch gerne wissen, wie Inkassounternehmen von PSD2 und Open Banking profitieren können? Dann lesen Sie unser White Paper.

More in Open banking

The next generation of payments is powered by open banking
2022-06-22 · 1 min read
Die neue Generation des Zahlungsverkehrs

Im Webinar diskutieren Research Director Jan Van Vonno und VP Payment & Platforms Tom Pope die Ergebnisse unseres Berichts „Die Zukunft des Zahlungsverkehrs wandelt sich”.

Open banking
The future of payments is open blog cover
2022-05-31 · 5 min read
Eine neue Generation des Zahlungsverkehrs formiert sich – angetrieben durch Open Banking

Tink-Umfrage zeigt, dass europäische Führungskräfte aus dem Finanzsektor Sicherheit, Schnelligkeit und niedrige Kosten als Hauptvorteile von Zahlungsauslösediensten ansehen – aber dass es immer noch Hindernisse für eine flächendeckende Einführung gibt.

Open banking
Open Banking zu Open Finance
2021-10-28 · 8 min read
Open Banking zu Open Finance

2020 kündigte die europäische Kommission an, bis 2024 einen Rahmen für das offene Finanzwesen zu schaffen. Nach Open Banking ist das ein großer Schritt in Richtung Open Finance, der bald auch Open Insurance und Open Data ermöglichen könnte.

Open banking

Jetzt loslegen mit Tink

Kontaktieren Sie unser Team, um mehr über unsere Lösungen zu erfahren oder erstellen Sie jetzt einen kostenlosen Account, um direkt zu starten.

Contact our team to learn more about our premium solutions or create a free account to get started right away.